Und so funktioniert´s:

Um für beide Seiten einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ist es wichtig, dass wir folgendes erfahren:

  • Sie haben ein Notebook mit einem Displayschaden. Das Display ist noch vorhanden, aber defekt oder fehlt ganz?
  • Haben Sie selber schon versucht, das Display zu reparieren oder unfachmännisch auszubauen.
  • Wie kam das Display zu Schaden? Schildern Sie uns bitte kurz die Ursache. (Sturz, Wasserschaden, Gewalt etc.)
  • Tritt der Fehler nur am internen Display auf oder funktioniert ein extern angeschlossener Bildschirm auch nicht?
  • Ist der Bildschirm komplett schwarz (Totalausfall) oder kommen noch Streifen oder Fragmente?
  • Ist das Display gesprungen, gerissen oder anderweitig mechanisch defekt? (äußerlich sichtbare Schäden)

Bitte füllen Sie dazu unsere Displaytausch-Abfrage vollständig aus!

Wir antworten Ihnen kurzfristig und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot für einen Display-Austausch.